Suche

Sprachauswahl

Login für Lehrkräfte

 

 

 

 

 

 

Sprachen

Sprachen an unserer Schule:


Sprachen sind

.... Brücken.

.... das Tor zur Welt.

.... der Schlüssel zu anderen Kulturen.

Und deshalb werden Sprachen an der Anne-Frank-Schule groß geschrieben.

Als UNESCO-Projektschule fördern wird das interkulturelle Lernen unserer Schüler/innen. Wir möchten ihr Interesse für fremde Kulturen entwickeln und des ihnen ermöglichen, andere Lebensweisen kennen, verstehen und achten zu lernen. Der Fremdsprachenunterricht an unserer Schule ist in diesem Sinne eine der tragenden Säulen beim Erwerb und Ausbau interkultureller Kompetenz.

Welche Sprachen können bei uns gelernt werden?

  • Englisch als 1. Fremdsprache ab Klasse 5
  • Französisch als 2. Fremdsprache ab Klasse 7 (WPI) oder als neu beginnende Fremdsprache ab Klasse 11
  • Spanisch als 2. Fremdsprache ab Klasse 7 (WPI) oder als neu beginnende Fremdsprache ab Klasse 11
  • Hier geht es zur Spanisch-Zeitung des 10. Jahrgangs.

Mathematik

 Da ist noch eine Frage offen?

Schwierigkeiten mit bestimmten Themen?

Hausaufgaben unter Anleitung?

Austausch mit anderen, ohne zusätzliche Treffen nach der Schule?

 Dann helfen dir die Mathe-Werkstätten bestimmt:

 Jede Schülerin und jeder Schüler darf die Werkstätten besuchen. Man muss nicht die ganze Stunde dort bleiben.

Die Werkstattleiter sind Profis in ihrem Fach. Hausaufgaben können in Ruhe und unter Anleitung erledigt werden.

 Schau einfach mal vorbei !

 

Die Werkstätten im laufenden Schuljahr 2016/2017:
Mathe-Werkstatt 7.-9. Jg: 

Donnerstag, 7. Std.         Raum 1E03, Herr Dahms
Mathe-Werkstatt 10. Jg.: 
Montag, 7. Std.         Raum 1O04, Frau Person
Mathe-Werkstätten Sek II:
 
Mittwoch, 7.Stunde und Donnerstag, 7. Stunde    Raum 7O02
Frau Winterstein

Informatik

Derzeit steht der Informatikbereich noch auf schwachen Beinen: Wir haben echten Informatikunterricht nur im 8. Jahrgang. Viel programmiert wird aber auch im Technikbereich und bei unseren Enrichmentprojekten.

Alle Methoden zur Textverarbeitung, für Exel usw. sind derzeit noch in den Fächern verankert. Das wird sich bald ändern. Zumal wir den Zuschlag als Modellschule Lernen mit digitalen Medien 2017 erhalten haben.

Nawi

Nawi ist ein integriertes Fach und umfasst die traditionellen Fächer Biologie, Chemie und Physik. Wir unterrichten es in dieser Form von Klassenstufe 5-10 jeweils 4stündig. Im 7. Jahrgang ist das Fach mit 2 Stunden in Forschen und Üben und damit in den Campus der Visionen integriert. Außerdem läuft parallel dazu praktischer Hauswirtschaftsunterricht.


Für Nawi-Lehrkräfte geht es hier zur Website der Fachschaft.

Technik

Technik ist ein 4stündiges Wahlpflichtfach I, d.h. es kann ab Klassenstufe 7 alternativ zu einer Fremdsprache (Französisch/Spanisch), Wirtschaft oder Gestalten gewählt werden. Alle WPI-Fächer führen, wenn sie durchgehend belegt werden, zur Versetzung in die Oberstufe.

Schüler/innen des Faches Technik waren sehr erfolgreich beim LüttIng-Wettbewerb 2014. Sie arbeiteten zum Thema alternative Energieformen. Unseren Technikgarten zieren jetzt eine Solaranlage zum Aufladen der Akkuschrauber und zwei kleine Windkraftanlagen. Hier können Sie ihre Präsentation bei der Vorstellung des Projekts in Kiel sehen und erfahren, wer uns unterstützt hat.

Im nächsten Schuljahr startet das nächste LüttIng-Projekt - es soll ein Präsenz-Roboter gebaut werden, der kranke Schüler/innen vertreten kann. Die Zukunft hat also schon begonnen... Link zur Website des Projekts

Kunst

Die Fachschaft Kunst hat ein paar Beispiele dessen, was bei uns in Kunst produziert wird, unter diesen Link gestellt.