Suche

Sprachauswahl

Login für Lehrkräfte

 

 

 

 

 

 

Mittagessen - wie geht's richtig

Die Bezahlung erfolgt über einen Chip oder die im früheren Verfahren bereits registrierte Bankkarte. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung vorab.

  1. Die Kontoverbindung des Caterers für die Vorkasse, den für die Überweisung wichtigen Verwendungszweck und den PIN für die Internetbestellung erhält man bei der Registrierung des Chips/ der Essenskarte. Der Chip kann im Sekretariat erworben werden. Das Sekretariat führt auch die Registrierung durch.
  2. Alle schon registrierten Bankkarten behalten ihre Gültigkeit und können weiter verwendet werden.
  3. Nun muss überwiesen werden (Vorkasse). Bitte dabei den Verwendungszweck nicht vergessen. Wenn Sie mit dem Caterer selbst Kontakt aufnehmen wollen: http://www.helden-catering.de/
  4. Sobald das Geld auf dem Konto eingegangen ist, kann im Internet bestellt werden: https://gtz-bargteheide.giro-web.de.
  5. Empfänger von Hartz IV erhalten eine zusätzliche Unterstützung des Schulträgers: das Essen kostet statt 1,- € weniger. Der entsprechende Bescheid muss dem Sekretariat beim Registrieren der Geldkarte vorgelegt werden.
  6. Es ist auch weiterhin Barzahlung möglich. Da Essen ohne Vorbestellung für den Pächter schlechter zu kalkulieren sind, kosten sie 0,60 € mehr. Vorbestellung lohnt sich also. Nur Mut, es ist gar nicht so schwer.

 

Mittagessen gibt es täglich von 12.00 h - 14.30 h, freitags nur bis 14.00 h. Bei Vorbestellung kostet es derzeit 3 €. Außer dem Mittagessen bietet die Mensa im Laufe des Vormittags auch eine Versorgung mit diversen Leckereien an.

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat (T. 04532/2078-0).